15. Benefizkonzert

Die klingenden Botschafter der Streitkräftebasis kommen wieder in die Ruhrgemeinde: Das Luftwaffenmusikkorps aus Münster spielt zum 15. Benefizkonzert der Bruderschaft auf. Der Vorhang öffnet sich um 19.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es hier.

Ort
Bürgerhaus

Termine
Di, 06.03.2018, 19:30 Uhr

Im großes Jahr des 200. Jubiläums feiern die Wickeder Schützen gleichzeitig auch ein kleines Jubiläum: Am Dienstag, 6. März, findet das 15. Benefizkonzert der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen statt. Zu Gast sind die musikalischen Botschafter der Streitkräfte, das Luftwaffenmusikkorps aus Münster. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Der Einsatz für Schwächere prägt ganz wesentlich das Profil der Wickeder Schützen, die seit dem ersten Benefizkonzert 2001 in Summe bereits über 72.000 Euro zusammengebracht haben – wohl gemerkt stets reserviert für den guten Zweck in der Gemeinde Wickede (Ruhr). „Egal wie schlecht es dir geht, es gibt immer jemanden, dem es noch schlechter geht“, umriss Brudermeister Thomas Gehrke im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde die Intention der Konzertreihe.

Helfen könne manchmal so einfach sein, so Gehrke. „Die Vorstandsmitglieder investieren nicht mehr als ein bisschen Zeit in die Organisation der Konzerte, unsere Besucher kommen mit dem Kauf der Eintrittskarte in den Genuss eines grandiosen Konzertabends – und tun ganz nebenbei etwas für den guten Zweck, ohne, dass es im Portemonnaie wirklich auffällt.“ Dass möglichst jeder Euro dem guten Zweck zu Gute kommt, ist dem Engagement der Sponsoren zu verdanken – Hauptsponsor ist in diesem Jahr die Sparkasse SoestWerl. Schirmherr des Benefizkonzertes ist Bürgermeister Dr. Martin Michalzik.

Das Luftwaffenmusikkorps Münster hat schon auf der ganzen Welz gespielt: In den USA, in Kanada, Oman, Spanien, Russland, Usbekistan, Afghanistan und im Kosovo haben die rund 50 Musiker die Bundesrepublik und die Streitkräfte bereits musikalisch vertreten. „Ein Orchester, das auf den Bühnen dieser Welt Zuhause ist im beschaulichen Wickede begrüßen zu können, ist eine besondere Sache“, so Gehrke. Freilich ist es auch eine Auszeichnung für die Bruderschaft, die sich in der Militärmusik bereits einen Namen gemacht hat als routinierter Konzertveranstalter.

Die Begünstigten

Begünstigte des diesjährigen Konzertes sind die Wickeder Ortsverbände von Caritas und die Diakonie, die sich als kirchliche Wohlfahrtsverbände per se in den Dienst des Menschen stellen. Darüber hinaus soll die im Oktober vergangenen Jahres gegründete gemeinnützige Angelika Hillebrand Stiftung von den Erlösen profitieren, deren Leitbild sich mit dem Bestreben der Wickeder Schützen deckt: „Hilfe für Menschen, die Hilfe brauchen.“

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro gibt es bei Lotto Neuhaus am Markt, bei Bürobedarf Picker an der Kirchstraße sowie bei allen Vorstandsmitgliedern. Alternativ können Sie Eintrittskarten bis zum 24. Februar auch über das nachfolgende Formular bestellen.

Kartenbestellung

Hier können Sie für unsere Veranstaltungen Eintrittskarten bestellen:

 

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und überweisen Sie den Gesamtpreis der Tickets (Einzelpreis 15,- Euro) zuzüglich einmalig 0,70 Euro pro Bestellung für den Versand auf folgendes Konto:

IBAN: DE13 4145 1750 0001 8046 32
BIC: WELADED1WRL
Verwendungszweck: BENEFIZKONZERT IHR NACHNAME
Betrag: 15 Euro x Anzahl der Tickets + 0,70 Euro Versand

Nach erfolgtem Geldeingang senden wir Ihnen die Tickets auf postalischem Wege zu. Reservierungen werden nicht entgegengenommen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung!

 

SCHÜTZENBRUDERSCHAFT ST. JOHANNES  Wickede (Ruhr)-Wiehagen e. V. 
Levin-Schücking-Weg 17
58739 Wickede
Telefon: +49 2377 78 69 82
E-Mail: info@schuetzen-wickede.de