Kinder- und Jungschützenfest

Das Kinder- und Jungschützenfest ist ein Fest für die gesamte Familie. In der Erbke steht ein 300 Quadratmeter großes Festzelt, in dem abends eine Zeltparty mit DJ gefeiert wird. Nachmittags schießen erst die Kinder, dann die Jungen Schützen ihre Regenten aus.

Ort
Erbkewald

Termine
Sa, 16.06.2018, 15:00 Uhr

Die Wickeder Schützen fiebern ihrem Jahreshöhepunkt entgegen. 200 Jahre Schützenbruderschaft – das lässt ein zünftiges Schützenfest erwarten. Drei Wochen zuvor findet nun aber gewissermaßen die Generalprobe statt: Echte Vogelschießen, echte Schützenfestmusik und echte Vorfreude – mit diesem Dreiklang freut sich die St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen auf das Kinder- und Jungschützenfest am Samstag, 16. Juni, im Erbkewald.

Das Kinder- und Jungschützenfest ist jedes Jahr der Auftakt des Festreigens der Wickeder Johannes-Schützen – das gilt freilich auch im Jahr des 200. Jubiläums. Und weil das noch verhältnismäßig junge Fest sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr entwickelt hat, darf es sich mit Fug und Recht auch Schützenfest nennen; zumal hier gleich zwei Thronfolgen geregelt werden, suchen doch sowohl die Kinderkompanie als auch die Jungen Schützen ihre Würdenträger. Die Kinder schießen wie gewohnt mit einer Armbrust auf den Vogel, während die Jungen Schützen ihren König an der echten Vogelstange stilecht nach dem großen Vorbild ermitteln.

Die Amtsinhaber Oscar Brambring und Clara Kirsch der Fernández bei den Kindern beziehungsweise Christian Eder bei den Jungen Schützen blicken freilich mit Wehmut auf die bevorstehende Ablösung – zumal das bevorstehende Jubiläumsschützenfest vom 6. bis 9. Juli ein echtes Highlight zu werden verspricht. Alle drei blicken aber vor allem auch zufrieden zurück auf eine ereignisreiche Amtszeit, die vor knapp einem Jahr ihren Anfang nahm und viele schöne Momente für die Nachwuchsregenten bereitgehalten hat.

Offizieller Auftakt des Kinder- und Jungschützenfestes am Samstag, 16. Juni, ist mit dem Antraten um 15 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr. Begleitet vom Spielmannszug ziehen die Schützen in ihr grünes Wohnzimmer ein,   wo um 15.30 beziehungsweise 16 Uhr die Vogelschießen der beiden Kompanien beginnen – umrahmt von einem tollen Rahmenprogramm aus aufregenden Spielen und einem amüsanten Zauberkünstler für die Kinder. Abends mündet das Fest in einer Waldparty mit DJ, für die eigens ein 300 Quadratmeter großes Festzelt im Erbkewald aufgestellt wird.

Das Kinder- und Jungschützenfest soll ein Fest für die ganze Familie sein – und vor allem auch die gesamte Gemeinde ansprechen. Brudermeister Thomas Gehrke lädt deshalb alle ein, die Vorfreude aufs große Schützenfest zu teilen und sich bei eben dieser Generalprobe am 16. Juni in der Erbke gemeinsam einzustimmen auf das Jubiläumsspektakel.  

Festablauf

15.00 Antreten am Gerätehaus der Feuerwehr
15.30 Beginn des Vogelschießens der Jungen Schützen
16.00 Beginn des Vogelschießens der Kinderkompanie
17.45 Proklamation des neuen Kinderkönigspaares
18.30 Proklamation des neuen Jungschützenkönigs
19.00 Waldparty im 300 qm großen Festzelt

SCHÜTZENBRUDERSCHAFT ST. JOHANNES  Wickede (Ruhr)-Wiehagen e. V. 
Levin-Schücking-Weg 17
58739 Wickede
Telefon: +49 2377 78 69 82
E-Mail: info@schuetzen-wickede.de